Büro in Heide 0481 89154
Fax 0481 / 8561895
E-Mail Friedrich-Elvers-Foerderzentrum.Heide@Schule.LandSH.de

Chronik der
Friedrich-Elvers-Schule

   
1952 Die Friedrich-Elvers-Schule wird als eigenständige Sonderschule gegründet
01.01.
1994
Der Sonderschule Friedrich-Elvers-Schule wird ein Grundschulzug angegliedert.
01.08.
2000
Die Förderschule Lunden wird an die Friedrich-Elvers-Schule angegliedert.
17.11.
2004
Die Ratsversammlung der Stadt Heide stimmt der organisatorischen Angliederung des Unterrichtsbereichs der Tagesklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Kindes- und Jugendalters am Westküstenklinikum Heide zu.
01.08.
2007
Die Telse-von-Kampen-Schule wird an die Friedrich-Elvers-Schule angegliedert.
24.10.
2007
Die Ratsversammlung der Stadt Heide beschließt den Grundschulzug der Friedrich-Elvers-Schule "auslaufen" zu lassen.
01.09.
2008
Die Förderschule Tellingstedt mit Außenstelle Hennstedt wird an die Friedrich-Elvers-Schule angegliedert.
23.08.
2014
Die Klasse für Erziehungshilfe der Friedrich-Elvers-Schule wird aufgelöst.
04.04.
2017
Die staatliche Schulverwaltung ordnet für die Friedrich-Elvers-Schule einen Schüleraufnahmestopp an. Damit soll die Inklusion vorangetrieben werden.
2017 Das Schulamt schließt die Durchgangsklasse Nord in der Friedrich-Elvers-Schule.
01.09.2017 Die FES-Heide bekommt 20 Std. Schulsozialarbeit.