Büro Heide Telefon (0049) 481-89154
Büro Heide Fax (0049) 481-8561895
Mobiltelefon (0049) 162-6341690

Schulsozialarbeit

Schulsozialarbeit ist eine optimale Kooperationsmöglichkeit von Jugendhilfe und Schule, welche die Möglichkeit bietet, Kinder und Jugendliche mit Problemen dort zu erreichen, wo sie täglich sind - in der Schule.

Schulsozialarbeit ist eine zusätzliche pädagogische Ressource, die den schulischen Alltag und das schulische Leben bereichert, aber für einige Schüler und Schülerinnen das Lernen auch erst möglich macht. Damit ist auch gemeint, dass Schüler und Schülerinnen nicht optimal lernen können, wenn es in ihrer Klasse Schüler/ Schülerinnen mit Problemen gibt, die dann durch ihr Verhalten das Klassenklima negativ beeinflussen.

Schulsozialarbeit hat die Möglichkeit, Methoden und Herangehensweisen in die Schule einzubringen, die Lehrkräfte durch ihren Lehr- und Bildungsauftrag allein nicht realisieren können.
Schulsozialarbeiter haben die Möglichkeiten, für einzelne Schüler und Schülerinnen sowie für ganze Klassen da zu sein. Oft sind wenig Spielräume situativ zu reagieren. So werden die Schulsozialarbeiterinnen und Schulsozialarbeiter oft um Hilfe gebeten - und dass zum Glück nicht nur wenn es schon brennt.

Schulsozialarbeit an der Friedrich-Elvers-Schule

Swetlana Schwegler, Dipl. Sozialpädagogin
Montag, Mittwoch und Freitag
In der Friedrich-Elvers-Schule Raum 17
Mobil: 0177 - 15 31 072
Mail: swetlana.schwegler@awo-sh.de


Ziele und Leitlinien
Arbeitsbereiche und Methoden
Für Schülerinnen und Schüler
Für Eltern und Erziehungsberechtigte
Für Lehrkräfte
Flyer 1 / 2